Zwei Micromotion-Ingenieure blicken auf das Hologramm eines Mikroantriebssystems

Kundenspezifische
Lösungen

Ihre Herausforderung ist unser Antrieb

Individuelle Lösungen

Ob in Industrie oder Forschung – Mikro- und Nanotechnologie wird mittlerweile in zahlreichen Bereichen gebraucht. Micromotion hat sich auf diese Bedürfnisse spezialisiert, kundenindividuelle Lösungen sind die Basis unseres Erfolgs und die Zukunft unserer Kunden. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Anforderungen und Umgebungsbedingungen, entwickeln prozessgerechte Lösungen und funktionssichere Systeme auf technisch höchsten Niveau. Dabei stützen wir uns auf umfangreiche Erfahrung im Engineering und kreatives Applikations-Know-how – kombiniert mit einer 100%igen Ausrichtung auf Ihre Erfordernisse.

Sie sagen uns was, wir Ihnen wie. Ab Losgröße eins.

Ihre Vorteile bei Micromotion:

  • Modulare Abrechnung
  • Kurze Entwicklungs- und Lieferzeiten
  • Auch sehr kleine Stückzahlen realisierbar, Prototypen und Kleinserien
  • höherer Integrationsgrad realisierbar
  • unser Know-how erleichtert Ihnen die schnittstellengerechte Anbindung, Handhabung und Montage Ihres Mikroantriebs
  • Reduktion von Schnittstellen bei maximaler Bauraumoptimierung
  • optimales Match für Ihre Anwendung

Ablauf eines typischen Kundenprojektes:

1
Ausschnitt eines Mikrogetriebeeinbausatzes von Micromotion

Step 1: Projektstart

ca. 1 – 2 Wochen

  • Aufnahme des Anforderungsprofils der Anwendung
  • Kundenseitiger zeitlicher Rahmen für die Umsetzung
  • Kundenseitiger Zielpreis und benötigte Stückzahl für Prototypen und Serie

1
Ausschnitt eines Mikrogetriebeeinbausatzes von Micromotion

Step 2: Projektskizze

ca. ½ Woche

  • Beschreibung von Funktionalitäten und Anforderungen
  • Konzeptentwurf
  • Entwurf eines Zeitplans für die Projektdurchführung

1
Ausschnitt eines Mikrogetriebeeinbausatzes von Micromotion

Step 3: Pflichtenheft

ca. 2 Wochen

  • Definition geltender Dokumente und Terminologie
  • Definition der Anforderungen und des Systemumfangs
  • Beschreibung der Systemeigenschaften
  • Entwicklungsauftrag

1
Step 4: Realisierung des Prototyps

Step 4: Realisierung des Prototyps

ca. 9 Wochen

  • Berechnungen und Simulationen
  • Erstellung der Gesamtzeichnung Schnittstellen
  • Beschreibung der Systemeigenschaften
  • Kundenseitige Freigabe des Gesamtsystems
  • Erstellung der Einzelteilzeichnungen
  • Dokumentationserstellung für Arbeitspakete und Messprotokolle
  • Herstellung bzw. Bestellung der Produktkomponenten
  • Montage des Prototyps
  • Implementierung und Qualifizierung des Prototyps
  • Auslieferung

1
Ausschnitt eines Mikrogetriebeeinbausatzes von Micromotion

Step 5: Serienproduktion

ca. 4 Wochen

  • Integration und Anpassung neuer bzw. unberücksichtigter Randbedingungen
  • Optimierung einzelner Parameter

ProduktFinder

Der Micromotion-ProduktFinder führt sicher und einfach zum passenden Produkt

Ihr schneller Weg zu
unseren Produkten.

Newsletter

Der Micromotion-Newsletter informiert Sie regelmäßig über neueste Entwicklungen der Mikroantriebstechnik

Ihr Zugang zu
aktuellen Entwicklungen
bei Micromotion.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …