MaalonDrive® Space 10mm - Type 2

MaalonDrive®

Space 10mm - Type 2

Eigenschaften

Merkmale

  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Trockenschmierung durch Beschichtungen
  • Spielfreiheit bei ultra hoher Auflösung
  • Einsetzbar in großem Temperaturbereich
  • Vorgespannte Kugellagerung

Beschreibung

Robust und besonders kompakt ausgelegt: Aufgrund der verwendeten Trockenschmierung und der eingesetzten Materialien ist der MaalonDrive® Space 10mm - Type 2 besonders gut für Anwendungen in extremen Umgebungsbedingungen geeignet. Herzstück dieses präzisen und zuverlässigen Mikropositioniersystems ist ein hochuntersetzendes und spielfreies MaalonDrive® Getriebe mit einer Untersetzung von 1000:1 in einer Stufe. Das System wird von einem DC-Motor mit 6V Nennspannung angetrieben und verfügt abtriebsseitig über eine vorgespannte Kugellagerung, an der direkt die Anwendung angebunden werden kann.

Technische Parameter

Gesamtsystem
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-001
Vakuumtauglich UHV  
P-003
Untersetzungi1000 : 1 
P-004
Selbsthemmung ja  
P-008
Wiederholgenauigkeit unidirektional 20 arcsec 
P-009
Wiederholgenauigkeit bidirektional 40 arcmin 
P-010
Positioniergenauigkeit 15 arcmin 
P-011
Übertragungsgenauigkeit 30 arcmin 
P-013
Verdrehsteifigkeit 3.80 Nm/rad 
P-014
Lost motion 40 arcmin 
P-015
Umkehrspiel 0 arcmin 
P-016
NennlastmomentT9 mNm 
P-017
SpitzenlastmomentT19 mNm 
P-018
KollisionslastmomentT47 mNm 
P-021
Nennantriebsdrehzahln1000 min-1 
P-022
Grenzantriebsdrehzahln1000 min-1 
P-023
Nennabtriebsdrehzahln1 min-1 
P-024
Grenzabtriebsdrehzahln1 min-1 
P-026
LosbrechmomentT180 μNm 
P-027
Verlustdrehmoment lastfreiT300 μNm 
P-028
Verlustdrehmoment bei NennbetriebT1890 μNm 
P-034
Lebensdauer bei Nennbetrieb 200 h 
P-035
Abtrieb Radialspiel 0 μm 
P-036
Abtrieb Axialspiel 0 μm 
P-037
Radialsteifigkeitc2.22 N/μm 
P-038
Axialsteifigkeitc40 N/μm 
P-039
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F55 N 
P-040
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F20 N 
P-041
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F7 N 
P-042
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F7 N 
P-043
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F150 N 
P-044
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F50 N 
P-045
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F380 N 
P-046
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F127 N 
P-055
MassenträgheitsmomentI655 * 10-4 gcm2 
P-056
Gewichtm15.159 g 
P-057
Min. zul. Umgebungstemperatur (außer Betrieb)T-30 °C 
P-058
Min. zul. Umgebungstemperatur (im Betrieb)T-30 °C 
P-059
Max. zul. Umgebungstemperatur (außer Betrieb)T85 °C 
P-060
Max- zul. Umgebungstemperatur (im Betrieb)T85 °C1)
Motordaten: DC-Motor 1016L006G K440 mit Hochvakuum Schmierung
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-100Motorbauart DC  
P-102
Grenzdrehzahl des Motorsn22000 min-1 
P-104
Drehzahlkonstante des MotorsKn3173 min-1/V 
P-106
Anhaltemoment des MotorsT0.9 mNm 
P-107
Drehmomentkonstante des MotorsKm3.01 mNm/A 
P-108
Leerlaufstrom des MotorsI10 mA 
P-110
Max. Dauerstrom des MotorsI170 mA 
P-111
Nennspannung des MotorsU6 V 
P-112
Phasenwiderstand des MotorsR19.3 Ohm 
P-113
Induktivität des MotorsL0.09 mH 
P-114
Amplitude Gegen-EMK des MotorsU0.315 mV/rpm 
P-118
Max. zulässige Wicklungstemperatur des MotorsT85 °C1)
P-119
Wärmewiderstand des Motors zwischen Wicklung und GehäuseRth126 K/W 
P-120
Wärmewiderstand des Motors zwischen Gehäuse und UmgebungsluftRth256 K/W 
P-121
Thermische Zeitkonstante der Motorwicklungτw13100 ms 
P-122
Thermische Zeitkonstante des Motorgehäusesτw2260000 ms 
Material Informationen
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-900
RoHS-konform ja  
P-901Schmierstoff Getriebeabtriebslagerung MoS2(drylubrication)  
P-902Schmierstoff Getriebeantriebslagerung dry, coated with MoS2  
P-903Schmierstoff Getriebeeinbausatz DICRONITE®/MoS2(drylubrication)  
P-904Schmierstoff Motorlagerung dry, coated with MoS2  
P-908Material Getriebeeinbausatz NiFe  
P-909Material Getriebeabtriebslagerung 1.4108 DIN EN  
P-910Material Getriebeantriebslagerung 1.4108 DIN EN  
P-911Material Motorlagerung 1.4108  
P-912Material abtriebsseitiges Getriebegehäuse  1.4305 DIN EN  
P-913Material antriebsseitiges Getriebegehäuse 1.4301 DIN EN  
P-914Material Motorgehäuse Steel, nickel-plated  

1) Kurzzeitig
P-019 - Stellmomentverlauf
P-029 - Verlustdrehmomentverlauf

Technische Zeichnung

MaalonDrive® Space 10mm - Type 2